Blecharbeit und mehr

Nach alter Väter Sitte...

Nichts ist so vielfältig wie die alte Kunst, mit der Hand glatte Blechtafeln in alle möglichen Formen zu bringen. Genau wie es mehrere Wege nach Rom gibt, so existieren Unmengen an Stilen der Blechbearbeitung. Ob englisch, amerikanisch, deutsch oder Italienisch...ob mit Klopfmulde, Sandsack oder English Wheel, jede Technik führt zum Erfolg.

 

Blech in Form zu bringen, ist mein tägliches Geschäft. Ich arbeite nach alter Väter Sitte und bediene mich dabei althergebrachter und erprobter Arbeitsmethoden. Oft kombiniere ich mehrere Techniken miteinander, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Ich führe fast alle Schweißarbeiten Autogen (Gasschmelzschweißen) aus. Es ist ein unterschätztes aber für Blech sehr geeignetes Schweißverfahren. Einziger Nachteil ist der Verzug durch die Wärmeeinbringung. Aber wer den Hammer beherrscht, der muss sich davor nicht fürchten.

 

Widerstandspunktschweißen gehört aber auch zu meinem Repertoire.

So bin ich in der Lage, viele alte Blechteile authentisch nach zu fertigen.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie ein paar Beispiele für die Blechverarbeitung.

© Copyright 2016

Tel: 0202 - 47896444